Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Essen ++ Arbeitsrecht Rechtsanwalt Essen ++ Arbeitsrecht Anwalt Essen ++ Rechtsanwälte ++ Anwaltskanzlei Essen

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Für Ihre Fragen ist Fachanwalt Bredereck erreichbar unter:
tel 0201-4532 00 40
mail fachanwalt@remove-this.arbeitsrechtler-essen.com 
Beratungstermine: zeitnah

Bevor der gekündigte Arbeitnehmer Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht eingereicht, sollte er prüfen, ob die Kosten des arbeitsgerichtlichen Verfahrens von einer dritten Stelle übernommen werden können. Infrage kommt eine Kostenübernahme einer Kündigungsschutzklage durch:

Der Arbeitnehmer hat auch die Möglichkeit, den Kündigungsschutzprozesses vor dem Arbeitsgericht selbst zu führen. Wie das geht und wann das sinnvoll ist, erfahren Sie hier. Sollte der Arbeitnehmer nicht rechtsschutzversichert sein und auch keine Prozesskostenhilfe erhalten, muss der Arbeitnehmer die Kosten einer Kündigungsschutzklage selbst tragen. Über die Kosten einer Kündigungsschutzklage sollte sich der Arbeitnehmer immer vorab genau erkundigen.

Hier finden Sie eine Kostenberechnung anhand von Fallbeispielen.

Fragen beantwortet Fachanwalt Bredereck in einem Beratungsgespräch oder telefonisch unter 0201-4532 00 40 und fachanwalt@remove-this.arbeitsrechtler-essen.com. Beratungstermine: zeitnah.