Fachanwalt für Arbeitsrecht in Essen - Kündigungsschutzklage - Frist berechnenEssen

Wann endet die 3-Wochen-Frist für die Kündigungsschutzklage?

Die Frist zur Einreichung einer Kündigungsschutzklage wird wie folgt berechnet:

  • Von dem Tag, an dem das Kündigungsschreiben dem Arbeitnehmer zugeht, sind im Kalender drei Wochen hinzuzurechnen. Wenn der Arbeitgeber Ihnen am Montag, den 19.9.2011 ein Kündigungsschreiben aushändigt oder Ihnen dieses Schreiben am 19.9.2011 mit der Post zugeht, läuft die Frist am 10.10.2011 ab. Die Kündigungsschutzklage muss dem Arbeitsgericht spätestens bis 24 Uhr des 10.10.2011 vorliegen. Dabei reicht es aus, dass die Kündigungsschutzklage vorab per Fax vor 24 Uhr bei Gericht eingeht. 
  • Sollte der Tag, drei Wochen nach Zugang des Kündigungsschreibens, auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag fallen, so endet die Frist am Ende des nachfolgenden Werktags (Montag-Freitag) um 24 Uhr.

Die Ausnahmen, unter denen diese Frist verlängerbar ist, sind so selten und begrenzt, dass ich nur dazu raten kann, sich bereits in den ersten Tagen nach Erhalt der Kündigung darüber im Klaren zu sein, ob eine Klageerhebung gewünscht ist oder nicht.

Sollten Sie eine Kündigungsschutzklage kurz vor Ablauf der Frist selbst zum Arbeitsgericht bringen wollen, müssen Sie darauf achten, dass Sie die Klage unterschrieben haben und noch vor 24:00 Uhr in den Gerichtsbriefkasten werfen. 

Wenn Sie die Klage selbst einreichen wollen, können Sie dies bei der Rechtsantragstelle des für Ihren Fall zuständigen Arbeitsgerichts tun. Die Arbeitsgerichte in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bei der Rechtsantragstelle wird man Ihnen bei der Formulierung des richtigen Klageantrags helfen. Beachten Sie die Öffnungszeiten der Rechtsantragstellen! Sollten Sie am Tag des Fristablaufs Klage einreichen wollen, kann es passieren, dass die Rechtsantragstelle nicht mehr behilflich sein.

Ob es für Sie sinnvoll ist, die Klage selbst einzureichen oder eine Vertretung durch einen Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht sinnvoll ist, erläutern wir gern in einem Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie uns unter 0201-4532 00 40 an oder schreiben Sie uns eine Mail an fachanwalt@remove-this.arbeitsrechtler-essen.com.

Fachanwalt für Arbeitsrecht in Essen - Kündigungsschutzklage - Frist berechnen