Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Essen ++ Arbeitsrecht Rechtsanwalt Essen ++ Arbeitsrecht Anwalt Essen ++ Rechtsanwälte ++ Anwaltskanzlei Essen

Vor dem Arbeitsgericht zahlt jede Seite seine Anwaltskosten selbst. Die Kosten der Gegenseite müssen - sofern keine Berufung eingelegt wird - in keinem Fall getragen werden.

Die Anwaltskosten bemessen sich nach dem Streitwert. Bei einer Kündigungsschutzklage ist der Streitwert das 3-fache des Bruttomonatsgehalts des Arbeitnehmers.

Detaillierte Informationen (mit Fallbeispielen) zu den Anwaltsgebühren in Ihrem Fall finden Sie hier.