Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Essen ++ Arbeitsrecht Rechtsanwalt Essen ++ Arbeitsrecht Anwalt Essen ++ Rechtsanwälte ++ Anwaltskanzlei Essen

In den allermeisten Fällen sage ich als Fachanwalt für Arbeitsrecht: Eindeutig ja!

Denn: Die Sozialplanabfindung ist eine pauschale Summe, die der Arbeitgeber gemeinsam mit dem Betriebsrat - meistens gestaffelt nach Altersstufen - für die in einer Massenentlassung betriebsbedingt gekündigten Arbeitnehmer vorsieht. Für die Höhe der Sozialplanabfindung ist die Wirksamkeit der Kündigung des Arbeitnehmers also irrelevant. Bei einer zweifelhaften Sozialauswahl oder bei sonstigen Fehlern bei der betriebsbedingten Kündigung hat der Arbeitnehmer sehr gute Chancen auf eine deutlich höhere Abfindung.