Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Essen ++ Arbeitsrecht Rechtsanwalt Essen ++ Arbeitsrecht Anwalt Essen ++ Rechtsanwälte ++ Anwaltskanzlei Essen

Bei Betrieben mit mehr als 10 Mitarbeitern lohnt sich eine Kündigungsschutzklage für den gekündigten Arbeitnehmer fast immer. In dem Fall ist nämlich das Kündigungsschutzgesetz anwendbar, welches einen sehr weitreichenden Schutz vor betriebsbedingten, verhaltensbedingten und personenbedingten Kündigungen bietet.

Der Arbeitgeber macht oft Fehler, die zu hohen Erfolgsaussichten der Kündigungsschutzklage führen. Wenn etwa zweifelhaft ist, ob der Arbeitgeber die Sozialauswahl korrekt durchgeführt hat, wenn die verhaltensbedingte Kündigung auf einer fehlerhaften Abmahnung beruht oder wenn das Kündigungsschreiben Formfehler enthält, sind die Klagechancen regelmäßig sehr gut.

Es gilt der Grundsatz: Je besser die Klagechancen, desdo höher die Abfindung.