Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Essen ++ Arbeitsrecht Rechtsanwalt Essen ++ Arbeitsrecht Anwalt Essen ++ Rechtsanwälte ++ Anwaltskanzlei Essen

Warum einen Fachanwalt für Arbeitsrecht?

Fachanwalt für Arbeitsrecht: Vorsprung durch Fortbildung
Anwalt Arbeitsrecht Fortbildung

Stiftung Warentest zu Fachanwälten?

Der beste Hinweis auf Sachkunde in einem Rechtsgebiet bleibt der Titel „Fachanwalt“ meint die Stiftung Warentest (Quelle: FinanzTest, Heft 4, 2010 (S. 16).

Um Rechtsuchenden die Möglichkeit zu geben, auf Anhieb einen spezialisierten Rechtsanwalt in der gewünschten Rechtsmaterie zu erkennen, wurde vor vielen Jahren der Titel des Fachanwalts für Arbeitsrecht eingeführt. Die rechtliche Grundlage hierfür bildet die Fachanwaltsordnung FAO.

Der Rechtsanwalt muss, um die Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht führen zu dürfen, einen mehrmonatigen intensiven Fachanwaltskurs absolvieren, eine anspruchsvolle Prüfung bestehen, umfangreiche praktische Erfahrung als Rechtsanwalt im Arbeitsrecht besitzen und sich fortwährend auf speziellen Fachanwaltskursen auf dem Laufenden über die aktuelle Rechtsentwicklung in “seinem“ Rechtsgebiet, dem Arbeitsrecht, halten.

Eine der ältesten und traditionsreichsten Fachanwaltstitel ist der des Fachanwalt für Arbeitsrecht. Rechtsanwälte beklagten, dass das deutsche Arbeitsrecht im Gesetz entweder nur sehr lückenhaft oder sehr unübersichtlich geregelt ist. Bis heute existiert kein Arbeitsgesetzbuch. Die für das Arbeitsrecht relevanten Vorschriften sind verstreut im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), im Kündigungsschutzgesetz (KüSchG), im Bundesurlaubsgesetz, im Mutterschutzgesetz, im Teilzeit- und Befristungsgesetz und in zahlreichen anderen Gesetzeswerken. Wegen des europarechtlichen Einflusses ändert sich die Gesetzgebung im Arbeitsrecht häufig. Das Tarifvertragsrecht ist umfassend. Nur der spezialisierte Rechtsanwalt im Arbeitsrecht kann hier den Überblick behalten.

Arbeitsrecht ist Richterrecht! Wer sich als Rechtsanwalt im Bereich des Arbeitsrechts nicht ständig fortbildet und den Überblick über die aktuellste Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) und vieler Landesarbeitsgerichte (LAG) behält, ist über den neuesten Stand der Dinge im Arbeitsrecht nicht voll umfassend informiert. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht behält mit seinem Blick fürs Detail und mit seinen regelmäßigen aktuellen Fortbildungen im Arbeitsrecht den Überblick.

All diese Punkte machen heutzutage insbesondere bei betriebsbedingten Kündigungen die Inanspruchnahme eines Fachanwalts für Arbeitsrecht in den allermeisten Fällen unumgänglich. Zu den Voraussetzungen, unter denen ein Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht werden kann, informiert Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck hier.

Das Wissen des Fachanwalts für Arbeitsrecht für Sie in Essen

Mit dieser Essener Internetseite informiert Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck über alle praxisrelevanten Themen im Arbeitsrecht. Schwerpunkt: Die Kündigung des Arbeitnehmers, insbesondere aus betriebsbedingten Gründen. Der Essener Rechtsanwalt informiert Sie hier über Wissenswertes zur Kündigung, Abmahnung, Kündigungsschutzklage, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Sozialplan, Betriebsrat.

  • Eine leichte Verständlichkeit, Übersicht und die Orientierung an den Wünschen von Kunden ist für Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck oberstes Gebot bei der Bereitstellung seines Webangebots im Arbeitsrecht. Für Ihre Fragen ist Rechtsanwalt Bredereck jederzeit da (fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com)

  • Ihre Probleme lösen wir pragmatisch, erfolgsorientiert, effizient und so kostengünstig wie möglich. 

Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck bittet Sie, die Hinweise zur Nutzung dieser Website zu beachten.

 

Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck: So vermeiden Sie die Sperrzeit

Arbeitsamt Kündigung Anwalt

Nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses droht unter Umständen die Verhängung einer Sperrzeit durch die Arbeitsagentur. Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck berät Sie zu einer optimalen Strategie zur Vermeidung von Nachteilen beim Bezug von Alg I & II. Warum Ihnen beim Abschluss eines Aufhebungsvertrages eine Sperrzeit droht, erklärt Ihnen der Essener Rechtsanwalt für Arbeitsrecht hier.

 

Die Mandanten des Fachanwalts für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck ist spezialisiert auf die Vertretung von Arbeitnehmern in Kündigungsschutzprozessen. Dies umfasst betriebsbedingte Kündigungen, verhaltensbedingte Kündigungen, personenbedingte Kündigungen und fristlose Kündigungen. Die Mandanten des Fachanwalts für Arbeitsrecht sind:

  • Arbeitnehmer

  • leitende Angestellte

  • Manager, Scheinselbstständige

  • Geschäftsführer (auch solche, die rechtlich als Arbeitnehmer gelten) und

  • Handelsvertreter (§ 84 HGB)

 

Transparente Kostenkalkulation bei Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck

Häufig scheut der Arbeitnehmer wegen der Kosten die Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts oder Fachanwalts für Arbeitsrecht. Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck sagt Ihnen von Anfang an klipp und klar, welche Kosten (Rechtsanwalt, Arbeitsrecht) bei einem Kündigungsschutzprozess auf Sie zukommen. Sollte der Arbeitgeber Ihnen bereits eine Abfindung angeboten haben, rechnen wir es Ihnen gerne aus, ob eine zu erwartende Abfindung im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs abzüglich der Anwaltskosten höher sein wird, als die vom Arbeitgeber angebotene Abfindungssumme. Transparent und kostenlos informiert Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck gerne vorab telefonisch unter 0201-4532 00 40 über die Kosten eines Verfahrens und ob der Gang zum Anwalt für Arbeitsrecht lohnt. Dann können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie eine Vertretung durch Fachanwalt für Arbeitsrecht wünschen. Weitere Informationen über die Kosten des arbeitsgerichtlichen Verfahrens und des Rechtsanwalts bzw. Fachanwalts für Arbeitsrecht finden Sie hier.

Über die Kosten einer Klage vor dem Arbeitsgericht informiert Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck gern auch schriftlich. Bitte wenden Sie sich an info@arbeitsrechtler-essen.com. Über einen persönlichen Kontakt würden wir uns ebenfalls freuen. Bitte besuchen Sie den Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Ruhrallee 185, 45136 Essen.

Eine anwaltliche Erstberatung beim Fachanwalt für Arbeitsrecht kostet 75 € zzgl. Mwst. Für eine anwaltliche Erstberatung kalkuliert Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck eine Beratungszeit von einer halben Stunde. Während dieses Gesprächs informiert Fachanwalt Bredereck Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten und bieten Ihnen eine erste Einschätzung der Aussichten einer Klage vor dem Arbeitsgericht. Mehr dazu, ob sich eine Klage für Sie lohnt, erklärt Ihnen Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck hier.

 

Achtung! 3-Wochen-Frist einer Kündigungsschutzklage beachten!

nach oben

Eine Kündigungsschutzklage ist nach Zugang einer (betriebsbedingten) Kündigung nur innerhalb einer Frist von drei Wochen möglich. Hier berät Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck zu dem Einzelheiten zur Fristberechnung bei einer Kündigungsschutzklage. Sollte ein Arbeitnehmer die Frist zur Einreichung einer Kündigungsschutzklage verpassen, ist in den allermeisten Fällen nichts mehr zu machen. Auf der beste Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht kann Ihnen dann nicht mehr helfen. Sie müssen sich daher möglichst schnell darüber im Klaren sein, ob sie Kündigungsschutzklage einreichen. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck steht Ihnen unter 0201-4532 00 40 und unter fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com zur Verfügung.